Facebook
Twitter
Problem melden

Du rufst mich wach Songtext

Komm her zu mir, wenn dir so ist,
Wenn ich Dich seh', weis ich alles über Dich.
Ich bin für Dich da, jeden Tag, jede Nacht,
Wenn du willst, rufst du mich wach.
Du rufst mich wach.

Hören und sehen
Soll uns beiden vergehen
Heut' Nacht.
Welche Macht wird uns noch im Wege stehen,
Nehmen und geben,
über weissen Wolken schweben
Durch den Himmel und duch die Hölle geh'n.

Und bleibst du hier, wenn dir so ist,
Ich bin mir sicher, du weist alles über mich.
Du gibst von deiner Sehnsucht,
Was davon glücklich ist und rufst mich wach.
Du rufst mich wach.

Hören und sehen,
Soll uns beiden vergehen
Heut' Nacht.
Welche Macht wird uns noch im Wege stehen,
Nehmen und geben,
über weissen Wolken schweben
Durch den Himmel und duch die Hölle geh'n.

Und gehst du fort, wenn dir so ist,
Und dieses eine Wort von mir vergißt,
Dann geh zum Telefon,
Wenn du wieder längsseits gehst
Und ruf mich wach.
Du rufst mich wach.

Hören und sehen
Soll uns beiden vergehen
Heut' Nacht.
Welche Macht wird uns noch im Wege stehen,
Nehmen und geben,
über weissen Wolken schweben
Durch den Himmel und duch die Hölle geh'n.
News
Céline Dion: Große Vorfreude auf ihr Bühnen-Comeback
Vor 1 Tag
Céline Dion: Große Vorfreude auf ihr Bühnen-Comeback
Martin Jones - Du rufst mich wach
Quelle: Youtube
0:00
0:00
Made with in Berlin
© 2000-2024 MusikGuru