Top Lucilectric Lyrics

Facebook
Twitter
Problem melden

Schlaflied Songtext

Lucilectric- Schlaflied

Weiß wie Kreide über'm Dach
All deine Träume hat der Mond gemacht
Schwarz wie Kohlen endlos weit

Ich bleibe bei Dir in der Dunkelheit
Schlaf in meinen Armen, schlaf

In schwarzem Samt warm zugedeckt
Der Schlaf trägt die Sorgen ganz weit weg
Stier und Steinbock leuchten Dir
Flieg davon - Ich warte hier
News
Nazan Eckes: „Ich fühle mich da auch mit gekränkt“
Vor 7 Stunden
Nazan Eckes: „Ich fühle mich da auch mit gekränkt“
Jessica Schwarz ist unter der Haube
Vor 7 Stunden
Jessica Schwarz ist unter der Haube
Lucilectric - Schlaflied
Quelle: Youtube
0:00
0:00
Made with in Berlin
© 2000-2021 MusikGuru