Top Klaus Lage Lyrics

Facebook
Twitter
Problem melden

Was wenn Gott (one of us) Songtext

Ihr habt ihn gefunden
Im Sumpf der Gosse
Ein Lächeln aus Lumpen
Und - was fragst Du ihn?

Ihr habt ihn mal gekannt
Weißt auch nicht mehr woher
Ihr habt ein Leben lang
Ihn alle gehört

Ja, ja - es war nah
Ja, ja - es war da
Ja,ja,ja...

Was wenn Gott ein Berber wär
Irgendwo, irgendwoher
Und er käm Dir immer näher
Und nur sein Wort wär und nicht mehr

Du hörst alle großen Lügen
Die Du geduldet hast
Siehst alle die Intrigen
Die Du verschuldet hast

Die Feigheit vor der Macht
Dein Part im miesen Spiel
Der Fremde schweigt und lacht
Doch alle haben's gefühlt

Was wenn Gott ein Berber wär
Irgendwo, irgendwoher
Und er käm Dir immer näher
Und nur sein Wort wär und nicht mehr
Und würdest Du auf sowas hör'n
Wenn drumherum kein Wunder wär
Kein Engel und kein großes Heer
Und nur sein Wort wär und nicht mehr

Was wenn Gott ein Berber wär
Irgendwo, irgendwoher
Und er käm Dir immer näher
Und nur sein Wort wär und nicht mehr
Und würdest Du auf sowas hör'n
Wenn drumherum kein Wunder wär
Kein Engel und kein großes Heer
Auch wenn die Kirche ihn entbehrt
Und er allein den Tempel kehrt
Und wenn da nichts als Wahrheit wär..
Fragen über Klaus Lage
Wie alt ist Klaus Lage?
Wo wohnt Klaus Lage?
Wer singt 1000 mal berührt?
Wer hat Faust auf Faust gesungen?

Album Die Welt ist schön! (2004)

Klaus Lage
  1. 1.
    Zweimal
  2. 2.
    Lust
  3. 3.
    Was wenn Gott (One of Us)
  4. 4.
    Der Weg ist lang
  5. 5.
    Schmerz
  6. 6.
    Ich, ich möchte
  7. 7.
    Verlieren (tun wir alle)
  8. 8.
    Schön ist die Welt
  9. 9.
    Küss mich
  10. 10.
    Du bist nicht allein
  11. 11.
    Liebesbriefe
  12. 12.
    Regenbogen
  13. 13.
    Der alte Wolf
  14. 14.
    Monopoli
Klaus Lage - Was wenn Gott (one of us)
Quelle: Youtube
0:00
0:00
Made with in Berlin
© 2000-2022 MusikGuru