Top Kirchenlieder Lyrics

Lasst uns auf die Berge gehn Lyrics

Weiterlesen

Kirchenlieder - Lasst uns auf die Berge gehn Songtext

1 Lasst uns auf die Berge gehn.
Uns're Hände lasst uns fassen,
Alle Not im Tale lassen
Und den hohen, und den hohen, und den hohen Himmel sehn.

2 Strahlt der Sterne heller Schein
über weißem Winterwalde,
Freunde, freuet euch, denn blade
Wird ein Jubel in uns sein.

3 Denn in unsrer dunklen Zeit
Wird der Welt in Angst verloren
Kleines Kindelein geboren,
Und vergehen wird das Leid.

4 Wollen in die Täler gehn,
Allen Menschen laut verkünden:
Lasset Angst und Trauer schwinden!
Gottes Wunder wird geschehen.
Im Trend
Sophia Thomalla wiegt jetzt 10 Kilo mehr
Vor 2 Tagen
Sophia Thomalla wiegt jetzt 10 Kilo mehr
Fiona Erdmann: Glücklich schwanger!
Vor 20 Stunden
Fiona Erdmann: Glücklich schwanger!
Copyright © 2000-2020 MusikGuru.de
Okay
Wir verwenden Cookies. Um Dir einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimme der Cookie-Nutzung zu.