Top Kirchenlieder Lyrics

Facebook
Twitter
Problem melden

Geh unter der Gnade Text

Worum geht es in dem Text?
Dieses Lied ermutigt die Hörer, sich mit Gottes Segen und unter Seiner Gnade auf neue Abenteuer einzulassen. Es rät, Gottes Worte zu hören und sich seiner Nähe zu versichern, egal ob man wacht oder schläft. In den Strophen wird auf die vergangene und kommende Zeit eingegangen; auch wird darüber nachgedacht, wie man in die neue Zeit eintritt und wie wohl sie einem bekommen mag. Am Ende des Liedes wird gesagt, dass selbst die besten Wünsche Gottes Segen erhalten.
Mehr anzeigen
Geh unter der Gnade,
Geh mit Gottes Segen,
Geh in seinem Frieden,
Was auch immer du tust.
Geh unter der Gnade,
Hör auf Gottes Worte,
Bleib in seiner Nähe,
Ob du wachst oder ruhst.

1. Alte Stunden, alte Tage
Lässt du zögernd nur zurück.
Wohlvertraut wie alte Kleider
Sind sie dir durch Leid und Glück.

Refrain

2. Neue Stunden, neue Tage ?
Zögernd nur steigst du hinein.
Wird die neue Zeit dir passen?
Ist sie dir zu groß, zu klein?

Refrain

3. Gute Wünsche, gute Worte
Wollen dir Begleiter sein.
Doch die besten Wünsche Münden
Alle in den einen ein:

Refrain
News
Tom Jones erhält Verbot für seinen Hit
Vor 2 Tagen
Tom Jones erhält Verbot für seinen Hit "Delilah"
Iris Klein wurde mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.
Vor 2 Tagen
Iris Klein wurde mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.
Kirchenlieder - Geh unter der Gnade
Quelle: Youtube
0:00
0:00
Made with in Berlin
© 2000-2023 MusikGuru