Top Julian le Play Lyrics

Wach zu werden Lyrics

Weiterlesen

Julian le Play - Wach zu werden Songtext

Wir kreisen auf der Autobahn
Der Mond er führt uns durch die Nacht
Ich hab schon lange nicht mehr durchgemacht
Nur heut' mach ich kein Auge zu
Liegen auf dem Autodach und schlafen in mei'm Kofferraum
Hier kann uns niemand uns're Hoffnung klauen
Weil alles, was ich brauch, bist du

Und wenn im Himmel dann
All die Planeten
So durch die Stille fahren
Ein bisschen Leben in die Dunkelheit bringen
Dann ist es schön, dabei zu sein
Wenn durch die Funken dann deine Augen leuchten
Bin ich froh, dass wir uns gefunden haben
Weiß nicht, was wir noch bräuchten
An Tagen wie heute
Ist es schön dabei zu sein

Aber das schönste ist es, jeden Tag bei dir Zuhause wach zu werden
Wach zu werden
Wenn ich meine Augen schließe, jeden Abend nur von dir bewacht zu werden
Wach zu werden

Ich lass' die Sonne wieder rein
Lass frische Luft in meine Brust hinein
Ich will mein Leben mit dir teilen
Lass niemand anders in mein Herz hinein

Du bist der Grund, warum ich jeden Tag aufsteh'
Und warum ich ohne Sorgen außer Haus geh
Wir fahren noch weiter, egal wohin es geht
Wünsche mir im Radio deine Lieblingslieder
Weil dann strahlst du so und ich verlier' mich wieder
In deinen leuchtenden Augen
Es ist schön, dich so zu sehen

Aber das schönste ist es, jeden Tag bei dir Zuhause wach zu werden
Wach zu werden
Wenn ich meine Augen schließe, jeden Abend nur von dir bewacht zu werden
Wach zu werden

Ich lass' die Sonne wieder rein
Lass frische Luft in meine Brust hinein
Ich will mein Leben mit dir teilen
Lass niemand anders in mein Herz hinein
Lass niemand anders in mein Herz hinein
Ich lass niemand niemand anders in mein Herz

Wir kreisen auf der Autobahn
Der Mond er führt uns durch die Nacht
Wir haben Tagelang durchgemacht
Bei dir komm' ich endlich zur Ruh
Copyright © 2000-2020 MusikGuru.de
Okay
Wir verwenden Cookies. Um Dir einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimme der Cookie-Nutzung zu.