Top Joy Denalane Lyrics

Der Tag ist nah Lyrics

Weiterlesen

Joy Denalane - Der Tag ist nah Songtext

Wieder schau ich zum Fenster
Und mein Herz wiegt schwer
Frag in die Stille, was der Tag noch bringt
Ich leb in dieser Finsternis
Schon ein Jahr und mehr
Und so kann ich nicht sehen, worin ich gefangen bin
Ich bin zu müde um zu träumen
Was ich träume bringt mich um den Schlaf
Ich weiß nur, dass es nicht so bleiben darf

Ja, ja
Und ich fühl der Tag ist nah
Ich weiß, ich weiß, ich weiß
Es wird nie mehr, was es war

Wenn Deine Nächte lang waren
Scheint Dir der Morgen hell
Scheint auf das, was Dir solang verborgen blieb
Du musst die Fesseln lösen
Das Drama, das Dich unten hält
Merkst Du, wie's Dich aus der Tiefe zieht
Es wird nie wieder, wie es war
Doch ich weiß, dass es wieder wird
Solang ich's in meinem Herzen trag
Denn ich glaub an die Liebe
Lass mich von meiner Liebe führen
Das bleibt alles, was ich hab

Ja, ja
Und ich fühl der Tag ist nah
Ich weiß, ich weiß, ich weiß
Es wird nie mehr, was es war, oh nein
Ich fühl der Tag ist nah
Yeah, und ich
Ich werd nie mehr, wer ich war
Nie mehr wieder, wer ich war und wie ich war, nein
Ich fühl der Tag ist nah, ja, oh
Ich bin nicht mehr, wer ich war
Nutzer fragen auch
Sind Max Herre und Joy Denalane wieder zusammen?
Wie heißen die Kinder von Max Herre?
Wie alt ist Max Herre?
Wie alt ist Joy Denalane?
Copyright © 2000-2020 MusikGuru.de
Okay
Wir verwenden Cookies. Um Dir einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimme der Cookie-Nutzung zu.