Facebook
Twitter

176 Songtexte
2 Übersetzungen

John Cale ist ein britischer Artrock-Musiker mit klassischer Ausbildung in Bratsche und Piano.

Über John Cale

John Cale ist ein walisisch-US-amerikanischer Singer-Songwriter, Musiker und Komponist. Er spielt eine breite Palette an Musikstilen, einschließlich Experimental, Klassik, Jazz, Rock und Elektro. Er ist am besten als einer der Gründungsmitglieder der aufregenden und einflussreichen Rockband The Velvet Underground bekannt. Er ist auch für seine kollaborativen und soloalben bekannt, die er gemacht hat, seitdem er 1970 The Velvet Underground verlassen hat. Seine Karriere umfasst auch verschiedene Rollen in Filmen, TV-Shows und Bühnenaufführungen. Im Laufe der Jahre hat Cale viele preisgekrönte Alben herausgebracht, darunter John Cale Comes Alive (1975), Paris 1919 (1973), Honi Soit (1981) und Words For The Dying (1989).

Steckbrief

  • Name
    John Davies Cale
  • Geburtstag
    9. März 1942 (80 Jahre)
  • Geburtsort
    Garnant, Vereinigtes Königreich
  • Sternzeichen
    Fische
  • Partner
    Risé Cale (verheiratet 1981–1997)
    Cynthia Wells (verheiratet 1971–1975)
    Betsey Johnson (verheiratet 1968–1971)

Ähnliche Interpreten

Made with in Berlin
© 2000-2023 MusikGuru