Facebook
Twitter
Problem melden

Stammgast Songtext

Hallo ich bin Herr X und jetzt 50 Jahre alt
Und eigentlich war ich früher mal ganz schlau
Doch seit Jahren sitze ich in der gleichen Kneipe
Und trinke mein Gehirn so langsam taub
Meine früheren Ideen und geplanten Aktionen
Heute sind sie alle scheissegal
Hauptsache der Pegel stimmt und ich hab am abend nen Freund
Mittlerweile hab ich keine andere Wahl

Stammtischgesülze, hohles Gelaber
So sieht sein Leben heute aus
Zerstört sich alles und merkt es nicht mal
Und der arme Wicht er kommt nicht raus

Jeden Abend sitz ich hier und wundere mich darüber
Warum ich keine Frau und Kinder hab
Dabei bin ich doch so nett und auch so ein lieber Kerl
Die Welt ist nur gemein zu mir, ich nehme noch ein Bier
Doch genau das ist der Grund und du wirst es nicht fassen
Jeden Abend in der Kneipe 30 Euro zu verprassen
Stammtischtrinker ekelhaft! Keinen Sinn für Realität
Macht nur weiter so bis ihr euch selbst nicht mehr versteht

Ich wunder mich und finde keine Weg
Weil ich mich nicht selber seh
So überleg ich Nacht für Nacht und trinke dabei
Sonst kommt mir keine passende Idee
Ich zweifel nicht an mir und an dem was ich so tu
Weil es doch daran nicht liegt
Die Ironie des Schicksals hat sich schon den nächsten gekrallt
Denn Alkohol hat längst gesiegt.
News
Metallica: Ihr 'Black Album' schreibt Musikgeschichte
Vor 1 Tag
Metallica: Ihr 'Black Album' schreibt Musikgeschichte
LL COOl J: Überraschungs-Comeback nach einem Jahrzehnt
Vor 2 Tagen
LL COOl J: Überraschungs-Comeback nach einem Jahrzehnt
Hausvabot - Stammgast
Quelle: Youtube
0:00
0:00
Made with in Berlin
© 2000-2024 MusikGuru