Top Genetikk Lyrics

Wünsch dir was Lyrics

Weiterlesen

Genetikk - Wünsch dir was Songtext

Es kommt die Zeit - Whoho
In der das Wünschen wieder hilft
Whoho, in der das Wünschen wieder hilft
Whoho, in der das Wünschen wieder hilft
Wünsch dir was
Wünsch dir was
Wünsch dir was

Wünsch dir was...

So viele Wünsche, wir wollen zu viel
Rapstars und Groupies, nur sehen wir nicht
Dass vor den Diamantenketten Blut trieft
Sneakers oder Blue Jeans? Made in der Dritten Welt
Wollen nicht drauf verzichten, sogar
Wenn uns das Gewissen quält, mehr für uns, weniger für die
Bis Pflastersteine fliegen und dann regnet es Benzin
Du willst 'ne Yacht vor der Küste?
Im Wasser treibt, wer's nicht geschafft hat, zu flüchten
Nix geschenkt, nur bezahlen tun die ander'n
Dieser Staat hat sich verkauft, uns verraten an Banken (Danke!)
Betäubt von leuchtenden Farben
Den Träum', die wir jagen, seit die Neunziger kamen
Pass gut auf, was du dir wünschst
Nicht alles, was wir haben wollen, sollte sich erfüll'n
Wähle weise aus, denn sonst schaut dafür am Ende
Dieser Welt dafür noch jemand in den Lauf, ah

[Refrain]
Das Leben ist kein Wunschkonzert
Doch jedes Leben ist ein Wunderwerk
Du musst dran glauben, dann erfüllt sich das
Denke nach, bevor du's machst und wünsch dir was
Nein, das Leben ist kein Wunschkonzert
Doch jedes Leben ist ein Wunderwerk
Du musst dran glauben, dann erfüllt sich das
Mach die Augen zu und wünsch dir was

Ich wünsch' mir, ich hätte damals Woodstock gesehen
Dass meine Lehrer wissen, wie's sich in mei'm Luftschloss so lebt
Ich hab mir'n Selfmade Deal gewünscht und bekomm'
Zum Glück, ich muss nie wieder zurück zu McDonalds
Doch fast jeder Wunsch hat eine Kehrseite
Mehr Geld, mehr Probleme, mehr Feinde
Es gibt Hoffnung, nur es schafft nicht jeder
So wie Neymar aus den Favelas
Die Lobbys wünschen sich die Völker unterdrückt
Eines Tages stehen wir auf, dann kommt der Boomerang zurück
Denn so und nicht anders will es nunmal das Gesetz
Jedem Wunsch folgt eine Konsequenz, ah
Und die Moral von der Geschichte:
Wir sind gierig und das ist, was uns vernichtet
All unsere Wünsche kosten Seelen
Es sind schon mehr als die Sterne, wer kann sie zählen?

[Refrain]
Das Leben ist kein Wunschkonzert
Doch jedes Leben ist ein Wunderwerk
Du musst dran glauben, dann erfüllt sich das
Denke nach, bevor du's machst und wünsch dir was
Nein, das Leben ist kein Wunschkonzert
Doch jedes Leben ist ein Wunderwerk
Du musst dran glauben, dann erfüllt sich das
Mach die Augen zu und wünsch dir was
Im Trend
Pietro Lombardi: Enttäuscht über 'DSDS'-Rauswurf
Vor 2 Tagen
Pietro Lombardi: Enttäuscht über 'DSDS'-Rauswurf
Roland Kaiser: Eigene Samstagabend-Show!
Vor 15 Stunden
Roland Kaiser: Eigene Samstagabend-Show!

Album Achter Tag (2015)

Genetikk
  1. 1.
    Achter Tag
  2. 2.
    Rap Superstar
  3. 3.
    Überüberstyle
  4. 4.
    Einer von den Guten
  5. 5.
    Dago
  6. 6.
    Wünsch dir was
  7. 7.
    22MMM (Prelude)
  8. 8.
    22MMM
  9. 9.
    Caput Mundis
  10. 10.
    Mal es in die Wolken
  11. 11.
    Mein Kung Fu
  12. 12.
    Die Welt heilt
  13. 13.
    Don't Legalize
  14. 14.
    Jungs ausm Barrio
  15. 15.
    Sterne
  16. 16.
    Outta This World
  17. 17.
    Achter Tag (Instrumental)
  18. 18.
    Rap Superstar (Instrumental)
  19. 19.
    Überüberstyle (Instrumental)
  20. 20.
    Einer von den Guten (Instrumental)
  21. 21.
    Dago (Instrumental)
  22. 22.
    Wünsch dir was (Instrumental)
  23. 23.
    22MMM (Prelude) [Instrumental]
  24. 24.
    22MMM (Instrumental)
  25. 25.
    Caput Mundis (Instrumental)
  26. 26.
    Mal es in die Wolken (Instrumental)
  27. 27.
    Mein Kung Fu (Instrumental)
  28. 28.
    Die Welt heilt (Instrumental)
  29. 29.
    Don't Legalize (Instrumental)
  30. 30.
    Jungs ausm Barrio (Instrumental)
  31. 31.
    Sterne (Instrumental)- Genetikk
  32. 32.
    Outta This World (Instrumental)
Copyright © 2000-2020 MusikGuru.de
Okay
Wir verwenden Cookies. Um Dir einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimme der Cookie-Nutzung zu.