Lucy Lyrics

Weiterlesen

EREN CAN - Lucy Songtext

Oh, Lucy
Stadtweit bekannt
Deine Rechnungen zahlt dein Booty
Weil jeder zusieht

Oh-oh, Lucy
Keiner, der weiß, wer sie ist
Weil sie sich zuschließt
Bis das Blut fließt, ey

Und sie kommt und die Blicke wie im Filim
Doch sie strippt im Club auf "Au DD "
Und sie trinkt auf ex ohne Limit
Aber keiner kann was sagen
Sie hält nix von Kritik
Sie steigt in dein Auto, solang du kein Penner bist, auf Cannabis
Sie steht auf dicke Ketten und auf Haramis
Und macht alles, solang das Auge Para sieht
Doch Money-Drip
Aber keiner sieht, wie hart es ist
Oh-oh-oh, in der Nacht ist sie oft allein
Oh-oh-oh, jeder kommt, aber keiner bleibt
Oh-oh, keiner da, um den Schmerz zu teil'n
Weil sie sich nach außen zeigt

Oh, Lucy
Stadtweit bekannt
Deine Rechnungen zahlt dein Booty
Weil jeder zusieht

Oh-oh, Lucy
Keiner, der weiß, wer sie ist
Weil sie sich zuschließt
Bis das Blut fließt, ey

Sie erinnert sich daran, wer sie immer sein wollte
Heute lebt sie in einem ihrer Albträume
Reines Herz, doch die Seele befleckt
Denn jeder guckt weg
Der Albtraum wurd' echt
Mama war nie da
Papa war nie da
Heute trägt sie die Erinnerungen noch am Arm
Ein allerletztes Mal
Nur noch eine Bahn
Und legt sich zu Mama ins Grab, Lucy (Oh-oh-oh)

Oh-oh-oh
Oh-oh

Oh, Lucy
Stadtweit bekannt
Deine Rechnungen zahlt dein Booty
Weil jeder zusieht

Oh-oh, Lucy
Keiner, der weiß, wer sie ist
Weil sie sich zuschließt
Bis das Blut fließt, ey (Oh-oh-oh)

Oh-oh-oh
Oh-oh
Oh-oh-oh
Oh-oh-oh
Oh-oh
Copyright © 2000-2020 MusikGuru.de
Okay
Wir verwenden Cookies. Um Dir einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimme der Cookie-Nutzung zu.