Facebook
Twitter
Problem melden

Diablo Songtext

Ich bin dort wo du wünscht nicht zu sein.
Ich fresse auch deine Seele ob groß oder klein.
Ich bin dein Alptraum, der dich das Nachts aufweckt.
Du bist der, der meine Scheiße weg schleckt.
Du bist mein Sklave ob du willst oder nicht.
Ich bin der Meister, du das Arsch Gesicht.
Du machst alles bedingungslos, wenn nicht ist dein Schmerz groß.
Denn dann scheiße ich auf dein Gesicht und reiße dir das Arschloch auf.

Ich bin dein Meister, der Herr des Bösen und das oberste Gericht.

Ref.: A/C/D/C/H/ A/G C/G/A
Hallo mein Name ist Satan und du kennst mich schon.
Ich bin der Schrecken jeder Nation und ein bißchen bin ich auch in jeder
Person.
Denn jeder macht einmal böse Sachen. Doch ich kann da nur müde lachen,
In der Hölle auf meinem Thron.

Solo:

Ref.:
News
Laura Müller: Details zu ihrem neuen Projekt!
Vor 4 Stunden
Laura Müller: Details zu ihrem neuen Projekt!
Katy Perry: Geplantes Album soll Spaß bringen
Vor 4 Stunden
Katy Perry: Geplantes Album soll Spaß bringen
Cockroach - Diablo
Quelle: Youtube
0:00
0:00
Made with in Berlin
© 2000-2024 MusikGuru