Facebook
Twitter

47 Songtexte
20 Übersetzungen

Bro’Sis war eine deutsche R&B- und Popband, ursprünglich bestehend aus Ross Antony, Hila Bronstein, Shaham Joyce, Faiz Mangat, Indira Weis und Giovanni Zarrella. Die Band ging im Jahr 2001 aus der zweiten deutschen Staffel der von Tresor TV produzierten und von RTL II ausgestrahlten Band-Castingshow Popstars hervor.

Über Bro'Sis

Bro'Sis war eine deutsche Popband, die zwischen 2001 und 2005 bestand. Die Band bestand aus sechs Mitgliedern: Shaham Joyce, Ross Antony, Hila Bronstein, Faiz Mangat, Mahan Moin und Thomas Birr. Die Mitglieder waren zwischen 16 und 20 Jahre alt, als sie zusammenkamen. Sie hatten einen Hip-Hop- und R&B-Sound, der teilweise auch Elemente aus Pop, Soul und Reggae enthielt. Bro'Sis erlangten Bekanntheit, als sie 2002 die deutsche Version des Songs "I Believe" von Britney Spears veröffentlichten. Sie hatten großen Erfolg mit ihrem Debütalbum Never Forget (Where You Come From), das im Jahr 2003 erschien. Ihre bekanntesten Hits waren "Do You", "Oh No", "I Believe" und "Never Forget".

Am 11. Mai 2005 verkündeten sie ihre Trennung und ihr letztes Konzert fand am 2. September des selben Jahres statt. Bro'Sis wurden für ihre musikalischen Erfolge mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem World Music Award 2003 als beste Pop-Gruppe.

Steckbrief

  • Gegründet
    2001
  • Mitglieder
    Ross Antony
    Hila Bronstein
    Shaham Joyce
    Faiz Mangat
    Giovanni Zarrella

Ähnliche Interpreten

Made with in Berlin
© 2000-2023 MusikGuru