Facebook
Twitter

88 Songtexte
2 Übersetzungen

Bobby Vee, eigentlich Robert Thomas Velline, war ein US-amerikanischer Rock-’n’-Roll- und Popsänger, der in den 1960er-Jahren mit Songs wie Take Good Care of My Baby Erfolge feierte. Nach dem Tod von Buddy Holly wurde Vee der Sänger der Band The Shadows und ging mit ihr auf Tournee.

Über Bobby Vee

Bobby Vee war ein US-amerikanischer Popsänger und Songwriter. Er wurde im Jahr 1943 als Robert Thomas Velline in Fargo, North Dakota, geboren und verbrachte seine Kindheit in Fargo. Sein musikalisches Erbe begann 1959, als er einsprang, um die verstorbene Rock 'n' Roll-Legende Buddy Holly zu substituieren, und er das Publikum mit seinem Charme, seiner Stimme und seiner unvergesslichen Performance begeisterte. 1963 wurde Vees erste Single, die erfolgreiche Single Take Good Care Of My Baby, auf den Markt gebracht. In den nächsten Jahren veröffentlichte Bobby Vee weitere Hits, darunter Rubber Ball, Run To Him und The Night Has A Thousand Eyes. Er hatte auch andere kommerzielle Erfolge mit Titeln wie More Than I Can Say und Come Back When You Grow Up. Außerdem wurde Vee 1969 als Vorsitzender des Nationalen Rat für die Entwicklung des Rock 'n' Roll ernannt. Bobby Vee verstarb im Jahr 2016 im Alter von 73 Jahren. Sein musikalisches Erbe hinterließ eine lebendige Erinnerung an die großartigen Songs, die er uns geschenkt hat.

Steckbrief

  • Name
    Robert Thomas Velline
  • Geburtstag
    30. April 1943
  • Geburtsort
    Fargo, Norddakota, USA
  • Sternzeichen
    Widder
  • Sterbetag
    24. Oktober 2016 (73 Jahre)
  • Partner
    Karen Bergen (verheiratet 1963–2015)
  • Kinder
    Robert Bryon Velline
    Jennifer Joanne Velline
    Thomas Paul Velline
    Jeffery Robert Velline

Ähnliche Interpreten

Made with in Berlin
© 2000-2023 MusikGuru