Top Blackout Lyrics

Facebook
Twitter
Problem melden

Geschenk Songtext

In meinem Blut, da schwimmt der Tod.
Er frißt an mir seit Jahr und Tag.
Mir bleibt nur noch so wenig Zeit
In meinem Leben.
Ich bin so hungrig nach dem Glück.
So hungrig war ich nie vorher.
Das Fieber in mir steigt und steigt,
Streife ich nachts umher.
Ich habe ein Geschenk für Dich.
Es ist das Beste, was ich hab.
Ich will, dass etwas von mir bleibt,
Drum will ich es dir geben
In diesem Leben.
In deinen Augen spiegelt sich die Ewigkeit.
Diese Nacht macht mich unsterblich.
In deinen Schoß leg ich die Hoffnung, die mir bleibt.
Diese Nacht macht mich unsterblich
Durch mein Blut.
Einst gab ein andrer mir sein Blut.
Es lebt nun in mir fort und fort.
Er fragte mich nicht ,ob ich will,
Er sprach kein Sterbenswort.
Wenn ich nun untergehen muss,
Halt ich mich einfach an dir fest.
Ich bin kein Rächer der zerstört.
Ich bin ein wahrer Schöpfer.
Ich habe ein Geschenk für Dich.
Es ist das Beste, was ich hab.
Ich will, dass etwas von mir bleibt,
Drum will ich es dir geben
In diesem Leben.
In deinen Augen spiegelt sich die Ewigkeit.
Diese Nacht macht mich unsterblich.
In deinen Schoß leg ich die Hoffnung, die mir bleibt.
Diese Nacht macht mich unsterblich
Durch mein Blut.
Fragen über Blackout
Wie kommt es zu einem Blackout?
Was kann man tun bei Blackout Stromversorgung?
Wie realistisch ist das Buch Blackout?
Was versteht man unter Blackout?
Blackout - Geschenk
Quelle: Youtube
0:00
0:00
Made with in Berlin
© 2000-2022 MusikGuru