Facebook
Twitter

53 Songtexte

Yasmin Levy ist eine sephardische Sängerin aus Israel.

Über Yasmin Levy

Yasmin Levy ist eine israelisch-spanische Sängerin, Komponistin und Musikerin, die sich auf Sephardic Music spezialisiert hat. Sie wurde in Jerusalem geboren und wuchs dort auf. Ihre Musik basiert auf jüdischer Kultur und Tradition und sie singt in Ladino, einer der jüdischen Sprachen des Mittelalters. Sie hat mehrere Alben herausgebracht, darunter „La Alegria“ (2005), „Mano Suave“ (2007), „Sentir“ (2010) und „Libertad“ (2013). Ihre Musik ist ein einzigartiger Mix aus traditionellen jüdischen Melodien und moderner Musik. Sie wurde mehrfach für ihre Musik preisgekrönt, unter anderem mit dem Goldene Medalle der Stadt Sevilla und dem Preis der Europäischen Kultur.

Steckbrief

  • Name
    Yasmin Levy
  • Geburtstag
    23. Dezember 1975 (47 Jahre)
  • Geburtsort
    Jerusalem
  • Sternzeichen
    Schütze
  • Partner
    Ishay Amir (verheiratet 2005)
  • Kinder
    Michael Amir

Ähnliche Interpreten

Made with in Berlin
© 2000-2023 MusikGuru