Top Untertagen Lyrics

Facebook
Twitter
Problem melden

Chaos Songtext

Guten Tag, guten Tag,
Was ist hier angesagt?
Es ist still, viel zu still,
Wenn man mich so fragt.
In uns allen ticken Bomben,
Die wollen reagieren.
Es ist Zeit, Zeit, Zeit,
Dass es hier eskaliert!

Schmeiß dein Handy aus dem Fenster!
Dreh alle Regler voll auf zehn!
Bis auch die letzten lahmen Loser.
Alle auf ihrem Kopf stehen.

Alles soll im Chaos enden!
Die ganze Meute springt im Beat.
Reiss den Vorhang von den Wänden!
Damit die ganze Welt uns sieht.

Die Monster und Geister
Sind draußen verkleistert.
Aus diesem Haus
Will keiner mehr raus.
Bei Glut und bei Hitze
Werden wir schwitzen.
Im Strobolicht
Verschwimmt jedes Gesicht

Wir werden schreien werden singen.
Bis alle im Karree herumspringen

Alles soll im Chaos enden!
Die ganze Meute springt im Beat.
Reiss den Vorhang von den Wänden!
Damit die ganze Welt uns sieht.

In dem Gewitter
Das wir produzieren
Ist der Kopf auf Standby
Sind wir laut und frei
Es schallen Sirenen
So unendlich weit
Wir Gören und Rabauken
Spielen Techno auf Pauken
Frei von den Zwängen
Die uns sonst bedrängen
Aus diesem Chaos
Kann niemand mehr entfliehen

Alles soll im Chaos enden!
Die ganze Meute springt im Beat.
Reiss den Vorhang von den Wänden!
Damit die ganze Welt uns sieht.
News
Heidi Klum: Schlüpfrige Bett-Details
Vor 2 Tagen
Heidi Klum: Schlüpfrige Bett-Details
Maite Kelly singt für ihre verstorbene Schwester
Vor 22 Stunden
Maite Kelly singt für ihre verstorbene Schwester
Untertagen - Chaos
Quelle: Youtube
0:00
0:00
Made with in Berlin
© 2000-2021 MusikGuru