Top Rabenschrey Lyrics

Facebook
Twitter
Problem melden

Mädelein Songtext

Mädelein, oh Mädelein, geh niemals in den Wald hinein
Mädelein , oh Mädelein, nie in Geleit und nicht allein
Mädelein, oh Mädelein, geh niemals in den Wald hinein
Mädelein, oh Mädelein, es könnt' der Tage letzter sein

Denn dann wirst Du die Gretel und bist ganz allein
Durch die Bäume wird dringen kein Lichterschein
Kein Gekreisch wird dann helfen, so laut es auch ist
Kein Weg raus wird's geben wie arg auch die List

Mädelein ...

Auf der Jagt wird er sein bis zu deinem Tod
Dein engelsgleich Haar wird er färben blutrot
Wenn den Atem Du spürst ja dann ist es geschenh
Niemals von nun an wirst du je gesehn

Mädelein ...

Oh bitte des nachtens muss ich wieder hinein
Nur am Tag nicht im Wald darf ein andrer ich sein
Hör auf die Worte lass es nicht geschehn
Von so vielen zuvor ich das Schicksal gesehn

Mädelein...

Von der CD "Donnerhall"
News
Peter Maffay versteht die Politik nicht mehr
Vor 1 Tag
Peter Maffay versteht die Politik nicht mehr
Schwanger? Ikke Hüftgold fakte das vermeintliche Laura-Müller-Foto
Vor 1 Tag
Schwanger? Ikke Hüftgold fakte das vermeintliche Laura-Müller-Foto
Rabenschrey - Mädelein
Quelle: Youtube
0:00
0:00
Made with in Berlin
© 2000-2022 MusikGuru