Veronica Ferres: Nachdenkliche Worte auf Instagram

12. September 2021, 09:51 Uhr
Veronica Ferres ermutigt auf Instagram zu mehr Achtsamkeit.
Die Schauspielerin teilt auf ihrem Account eine wichtige Botschaft und erklärt, wieso es wichtig ist, auch mal einen Gang zurückzuschalten.

Die Schauspielerin zeigt sich auf ihrem Account von einer ganz anderen Seite und schlägt nachdenkliche Töne an. „Für einen Moment innehalten“, schreibt sie neben ein Foto, das sie grübelnd beim Hinausblicken aus dem Fenster zeigt. In ihrer Botschaft offenbart die 56-Jährige, dass sie über die Jahre gelernt hat, achtsamer mit sich selbst umzugehen und auch mal einen Gang zurückzuschalten.

„In einer sich schnell veränderten Welt ist es wichtig, dass wir uns immer wieder selbst die Zeit für Pausen und Ausgleich einräumen. Auch ich habe mir das über die Jahre sehr zu Herzen genommen und versuche meinen Fokus immer wieder zu schärfen“, erklärt sie.

Das sei natürlich einfacher gesagt als getan. „Es gibt Tage, da gelingt es mir besser und es gibt Tage, da erwische ich mich dabei, wie ich in alte Muster zurückfalle. Umso wichtiger ist es, mich mit einem kleinen liebevollen Reminder an mich selbst immer wieder daran zu erinnern, die so wichtigen Pausen einzulegen. Wie gelingt es euch, Freiraum für Ausgleich und Pausen in euren Alltag zu integrieren?“, fügt die TV-Darstellerin an ihre Follower gerichtet hinzu. Ihre Botschaft unterstreicht sie mit den Hashtags #Achtsamkeit, #Pausen und #Fokus.

Interpreten in diesem Artikel:
Veronica Ferres 

Weitere News

Nena cancelt komplette Tour für 2022
Vor 2 Tagen
Nena cancelt komplette Tour für 2022
Susan Sideropoulos: Sie konnte es nicht fassen
Vor 17 Stunden
Susan Sideropoulos: Sie konnte es nicht fassen
Amira Pocher: Großfamilie?
Vor 13 Stunden
Amira Pocher: Großfamilie?
Made with in Berlin
© 2000-2021 MusikGuru