Take That planen ihr Comeback!

Der Musiker enthüllte, dass Take That sich darauf freuen, ihr Comeback zu feiern, wenn er mit dem Promoten seines anstehenden Soloalbums fertig ist.
16. November 2020, 12:49 Uhr
Gary Barlow enthüllte, dass Take That sich darauf freuen, ihr Comeback zu feiern, wenn er mit dem Promoten seines anstehenden Soloalbums fertig ist.

Der Leadsänger der 'Back For Good'-Boyband wird sein erstes Soloalbum in sieben Jahren veröffentlichen, das 'Music Played By Humans' heißen wird und am 27. November erscheint.

Barlow versprach seinen Fans jedoch, dass sie nicht mehr lange auf ein Comeback der Musiker warten müssen, zu denen auch die Mitglieder Mark Owen und Howard Donald, gehören. Gegenüber der 'Wired'-Kolumne der 'Daily Star'-Zeitung erklärte Gary: "Wir hatten den Ablauf Tournee-Album, Tournee-Album, seit 2005 und alle haben sich einfach eine kleine Pause gewünscht. Ich bin nur s****** darin, nichts zu tun, ich muss mich irgendwie selbst beschäftigen. Ich bin ein Songschreiber, deshalb möchte ich diesen Muskel andauernd trainieren. Alben dauern ein bis zwei Jahre, deshalb war es meine Entscheidung, meine Zeit damit zu verbringen, bevor sich die Band erneut zusammentut."

Take Thats letztes Studioalbum war 'Wonderland', das 2017 auf dem Markt erschien.

Copyright © 2000-2020 MusikGuru.de
Okay
MusikGuru setzt Cookies ein, um den vollen Funktionsumfang zu gewährleisten und um dir werblichen Inhalte anzuzeigen, die dich wirklich interessieren. Weitere Infos findest du in unserem Datenschutzhinweis.