Sophia Thiel trauert um ihren Opa

8. September 2021, 09:56 Uhr
Sophia Thiel muss den Tod ihres geliebten Opas verkraften.
Die Fitness-Influencerin kündigt an, sich eine Weile zurückzuziehen, um den tragischen Verlust zu verarbeiten.

Trauriger Schicksalsschlag für die Fitness-Influencerin: Ihr Großvater ist ganz plötzlich verstorben. Diese niederschmetternden Neuigkeiten gab sie auf Instagram bekannt. „Am Montagabend ist mein Opa verstorben und ich/ wir können es gar nicht so richtig fassen. Noch vor ein paar Tagen haben wir gemeinsam den Urlaub in Spanien verbracht. Wir haben gelacht, sind geschwommen, essen gegangen", erinnert sich die 26-Jährige wehmütig zurück. Umso schockierender war die Todesnachricht, da ihr Großvater eigentlich „fit“ gewirkt hatte.

Mit ihrem Opa verliert Sophia eine enge Vertrauensperson in ihrem Leben. „Wir haben einen sehr starken Familienzusammenhalt und meine Beziehung zu ihm war besonders. Somit ist auch ein wichtiger Teil unserer Familie gestorben“, gesteht sie. Die Tränen seien derzeit ihr ständiger Begleiter: „Ich weine sehr viel und muss auch beim Schreiben dieses kurzen Textes weinen." Nun will sich die hübsche Blondine erst einmal aus der Öffentlichkeit zurückziehen. „Ich melde mich wieder, sobald ich es einigermaßen verarbeiten konnte", verspricht Sophia ihren Fans.

Weitere News

Nena cancelt komplette Tour für 2022
Vor 2 Tagen
Nena cancelt komplette Tour für 2022
Susan Sideropoulos: Sie konnte es nicht fassen
Vor 18 Stunden
Susan Sideropoulos: Sie konnte es nicht fassen
Sarah Connor: Panikattacken sind wie „eine alte Bekannte“
Vor 2 Tagen
Sarah Connor: Panikattacken sind wie „eine alte Bekannte“
Made with in Berlin
© 2000-2021 MusikGuru