So trauern die Stars um Udo Walz

Im Alter von 76 Jahren ist der Star-Friseur verstorben. Seine prominenten Kunden veröffentlichen rührende Nachrufe an den Stylisten.
21. November 2020, 07:52 Uhr
Die Promis verabschieden sich mit bewegenden Worten von Udo Walz.

Der Star-Friseur verstarb am Freitag (20. November) im Alter von 76 Jahren an den Folgen seiner Diabetes-Erkrankung. Sein Tod löste große Bestürzung und Trauer in der Promiwelt hervor. „Du warst ein Unikat mit großem Herz. Deine Schnodder Schnauze wird fehlen. Gute Reise“, zollte Natascha Ochsenknecht dem populären Stylisten Tribut. Sylvie Meis zeigte sich ebenfalls bestürzt. „Ruhe in Frieden, lieber Udo. Du wirst so sehr vermisst werden“, schrieb sie neben einem gemeinsamen Foto mit der Friseur-Ikone.

Julian F.M. Stöckel gestand, dass er Walz‘ Tod gar nicht „glauben“ könne. „Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. Udo war fester Bestandteil der Berliner Society, ein Berliner Urgestein… So viele lustige Abende, so viele lustige Treffen, so viel Champagner und zahlreiche gemeinsame Drehtage in seinem Laden… Keiner hat mich so herrlich ‚Schlampe‘ genannt wie Udo…“, erinnerte er sich liebevoll an die Momente mit dem in Berlin verstorbenen Coiffeur.

Auch Moderatorin Katja Burkhard vermisst Walz schon jetzt. „Du wirst fehlen! Dein Charakter, deine Ruppigkeit, deine Ehrlichkeit, deine Freundschaft, dein Talent, deine Gastfreundschaft und all die hundert anderen Attribute, die dich zu diesem ganz besonderen Menschen gemacht haben“, trauerte sie und setzte den Hashtag „#bintraurig“ hinzu.

Oliver Kalkofe fand knappe, aber passende letzte Worte für Walz. „Gute Reise, Udo. Mach den Engeln die Haare schön!", schrieb der Schauspieler.

Copyright © 2000-2020 MusikGuru.de
Okay
MusikGuru setzt Cookies ein, um den vollen Funktionsumfang zu gewährleisten und um dir werblichen Inhalte anzuzeigen, die dich wirklich interessieren. Weitere Infos findest du in unserem Datenschutzhinweis.