Nena meldet sich auf Instagram zu Wort

Die ’99 Luftballons’-Sängerin veröffentlicht ein kryptisches Statement auf Instagram.
15. Oktober 2020, 07:55 Uhr
Nena verunsichert ihre Fans mit einem geheimnisvollen Instagram-Statement.

Die ’99 Luftballons’-Interpretin hat sich in der Vergangenheit bereits öfter zu politischen Themen geäußert, in die Extreme ist sie dabei nie abgedriftet. Jetzt verunsichert Nena einige ihrer Fans jedoch mit einem komisch anmutenden Text auf Instagram. Dabei schreibt die Ikone der Neuen Deutschen Welle laut 'Bunte': "Ich habe meinen tiefen Glauben an Gott. Daher kommt mein Vertrauen ins Leben. Und ich habe meinen gesunden Menschenverstand, der die Informationen und die Panikmache, die von außen auf uns einströmen, in alle Einzelteile zerlegt."

Zwar konkretisiert Nena ihre Vermutungen nicht genauer, trotzdem erinnern einige ihrer Zeilen verdächtig an Attila Hildmann, Michael Wendler und Co. Die 48-Jährige schreibt weiter: "Und so ist es mir möglich, mich nicht hypnotisiert von Angst in die Dunkelheit ziehen zu lassen. Lasst uns ins Licht gehen und für die Liebe stehen, denn trotz allem Wahnsinn, den wir hier erleben, glaube ich und weiß, dass der positive Wandel nicht mehr aufzuhalten ist." Viele Fans wissen nicht so recht etwas mit den Aussagen der Sängerin anzufangen, einige andere User machen Nena jedoch Mut und hoffen ebenfalls auf den von ihr beschworenen Wandel. Unter anderem kommentierte Xavier Naidoo den Post mit Herzchen-Emojis.

Copyright © 2000-2020 MusikGuru.de
Okay
MusikGuru setzt Cookies ein, um den vollen Funktionsumfang zu gewährleisten und um dir werblichen Inhalte anzuzeigen, die dich wirklich interessieren. Weitere Infos findest du in unserem Datenschutzhinweis.