Natascha Ochsenknecht: Jetzt meldet sie sich zu Wort

9. September 2021, 10:06 Uhr
Natascha Ochsenknecht findet klare Worte im Streit mit Yeliz Koc.
Die Mutter von Jimi Blue Ochsenknecht findet klare Worte gegen die Ex ihres Sohnes.

Die Trennung von Jimi Blue Ochsenknecht und der ehemaligen ‚Bachelor‘-Kandidatin sorgte in den letzten Tagen für Schlagzeilen — immerhin ist Yeliz hochschwanger mit dem ersten Kind des Paares. Nach dem Split ließ die 27-jährige werdende Mutter ihrem Ärger freien Lauf. Insbesondere Natascha Ochsenknecht, Jimis Mutter, kam nicht gut weg. Diese will die Behauptungen nicht auf sich sitzen lassen und erklärt im Interview mit ‚RTL‘ ihre Sicht der Dinge. „Man sollte doch lieber auch mal hinterfragen“, findet sie, „Ansonsten ist es natürlich so, dass das alles privat ist.“ Für Natascha haben gerade scheinbar ganz andere Dinge Priorität: „Gerade jetzt, wo man eine Schwangerschaft genießen sollte.“

Der Nachwuchs wird trotz Trennungsdrama also immer noch mit Spannung erwartet. Die 57-Jährige sagt: „Ist natürlich dumm gelaufen gerade, aber das Wichtigste ist ein kleines Baby, das bald auf die Welt kommt. Und darauf freue ich mich sehr.“ Es wird der zweite Enkel für die Mutter dreier Kinder: Ihre Tochter Cheyenne brachte vor einiger Zeit ihr erstes Baby auf die Welt.

Interpreten in diesem Artikel:
Cheyenne 

Weitere News

Nena cancelt komplette Tour für 2022
Vor 2 Tagen
Nena cancelt komplette Tour für 2022
Susan Sideropoulos: Sie konnte es nicht fassen
Vor 17 Stunden
Susan Sideropoulos: Sie konnte es nicht fassen
Sarah Connor: Panikattacken sind wie „eine alte Bekannte“
Vor 2 Tagen
Sarah Connor: Panikattacken sind wie „eine alte Bekannte“
Made with in Berlin
© 2000-2021 MusikGuru