FKA Twigs plant Duett mit Dua Lipa

14. Januar 2022, 12:53 Uhr
FKA Twigs hat verraten, dass sie noch Dua Lipa anrufen muss, um den Abschluss ihres gemeinsamen Duetts zu organisieren.
Die Künstlerin hat verraten, dass sie noch Dua Lipa anrufen muss, um den Abschluss ihres gemeinsamen Duetts zu organisieren.

Die 'Tears In The Club'-Künstlerin, die gerade erst ihr neues Album 'CAPRISONGS' veröffentlicht hat und die 'Levitating'-Hitmacherin hatten ihre Fans geärgert, indem sie einen Ausschnitt des Tracks während des 'Studio 2054' -Live-Streaming-Konzerts von Lipa im Jahr 2020 aufführten.

Und die 33-jährige Prominente enthüllte nun, es gebe "keine Erklärung" dafür, warum sie es noch nicht geschafft haben, den Song fertigzustellen und für ihre Fans weltweit zu veröffentlichen. Wie die Zusammenarbeit der beiden Stars zustande kam, erzählte Twigs, deren bürgerlicher Name Tahliah Barnett ist, in einem Interview mit Zane Lowe über Apple Music 1: "Ein Freund eines Freundes hat mir eine Sprachnachricht von jemandem geschickt, den ich noch nie getroffen habe […]. Ich dachte mir, das ist einfach das Sahnehäubchen. Ich mache das einfach. Warum ist es nicht im Internet? Ehrlich gesagt, es gibt buchstäblich keinen Grund. Ich denke, es gibt eigentlich keinen Grund dafür, warum wir es noch nicht fertig haben. Ich habe nicht einmal einen Grund dafür. Ich war damit beschäftigt, das Mixtape aufzunehmen, aber vielleicht rufe ich Dua kurz an. Vielleicht ist das etwas, das wir machen müssen – Ja, das sollten wir."

Interpreten in diesem Artikel:
Dua Lipa  FKA twigs 

Weitere News

Chris Martin vergleicht Abschied von Coldplay mit dem 'Harry Potter'-Ende
Vor 15 Stunden
Chris Martin vergleicht Abschied von Coldplay mit dem 'Harry Potter'-Ende
Naddel: Ich wollte eine Familie
Vor 2 Tagen
Naddel: Ich wollte eine Familie
Dschungelcamp: Janina muss gehen
Vor 2 Tagen
Dschungelcamp: Janina muss gehen
Made with in Berlin
© 2000-2022 MusikGuru