Top Kontrast Lyrics

Eisberg Lyrics

Weiterlesen

Kontrast - Eisberg Songtext

Monat für Monat geb? ich mich Illusionen hin,
Ein paar Münzen in die Musikbox,
Die Tür geht auf
Schon wach ich wieder in elektrischen Träumen auf
Und jedes Mal ist dein Anblick mein Hauptgewinn

Hoffnungslos verloren bin ich in deinem Bann.
Jede Bewegung von dir ist die pure Eleganz.
Wie gern erfrier ich in deinem kühlen Glanz.
Deine Unnahbarkeit zieht mich magisch an.

Ich brächt's nie fertig dir das alles ins Gesicht zu sagen.
Dich zu fragen ?Willst du mit mir Brause trinken??
Oder romantisch ins Lichtspielhaus dich einzuladen.
Kann vor Bewunderung nur jedes Mal im Boden versinken.

Und du tanzt neben mir,
Erscheinst mir wie vom andern Stern,
Bist mir so nah und doch Lichtjahre von mir entfernt
Und ich werd nie erfahr?n, solang ich nicht zu dir geh,
Dass du nicht die bist, die ich in dir seh?.

Wie oft bin ich schon in deiner Nähe erfrohr?n.
Ich erstarr stets aufs neue beim Anblick deiner Gestalt.
Hab diesen Kampf wohl von Anfang an verloren,
Du bist so wunderschön, doch so unendlich kalt.

Mein kleiner Eisberg, wir sind schon so zwei
Leben doch stets aneinander vorbei.
Und du wirst nie erfahr'n, solang ich nicht zu dir geh,
Dass du gar nicht sein kannst was ich in dir seh'.

Und du tanzt neben mir,
Erscheinst mir wie vom andern Stern,
Bist mir so nah und doch Lichtjahre von mir entfernt
Und ich werd nie erfahr?n, solang ich nicht zu dir geh,
Das du nicht die bist, die ich in dir seh? Und du tanzt neben mir,
Erscheinst mir wie vom andern Stern,
Bist mir so nah und doch Lichtjahre von mir entfernt
Und ich werd nie erfahr?n, solang ich nicht zu dir geh,
Dass du nicht die bist, die ich in dir seh?.

Mein kleiner Eisberg, wir sind schon so zwei
Leben doch stets aneinander vorbei
Und du wirst nie erfahrn, solang ich nicht zu dir geh,
Dass du gar nicht sein kannst was ich in dir seh'.

Meine Sehnsucht lässt oft meine Zweifel verfliegen,
So schmilzt mein Stolz,
Doch niemals könnt ich deine Kälte besiegen,
Tanz für mich weiter jeden Monat im Scheinwerferlicht.
Viel zu groß die Angst, dass die Wahrheit meinen Traum zerbricht.

Album Industrie<>Romantik (2004)

Kontrast
  1. 1.
    Endlos (Intro)
  2. 2.
    Zeit
  3. 3.
    Nr. 1 in der Hölle
  4. 4.
    Der Komputer Nr. 3
  5. 5.
    KND (Kurznachrichtendienst)
  6. 6.
    Eisberg
  7. 7.
    Versprochen?
  8. 8.
    Herzblatt
  9. 9.
    Synthetisches Leben
  10. 10.
    EKM (Elektronische Körper-Musik)
  11. 11.
    Der Elektro-Halm (Tanzbefehl!)
  12. 12.
    Fragen
  13. 13.
    Spieluhr (Outro)
  14. 14.
    Versprochen? (Elektro Heinrich-Soundlandschaft, Robses Radio Edit)
  15. 15.
    Radtour 03 (Lex Armstrong-Mix)
  16. 16.
    Nr. 1 in der Hölle (KiEw Re-Konstrukt)
Copyright © 2000-2020 MusikGuru.de
Okay
Wir verwenden Cookies. Um Dir einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimme der Cookie-Nutzung zu.