Facebook
Twitter

197 Songtexte

Jermaine Lamarr Cole, bekannt unter seinem Künstlernamen J.

Über J. Cole

J. Cole ist ein amerikanischer Rapper, Sänger, Produzent und Songwriter. Er wurde am 28. Januar 1985 in Frankfurt, Deutschland, als Jermaine Lamarr Cole geboren und ist ein Mitglied des Record Labels Dreamville Records. Er ist vor allem für seine verschiedenen Musikgenres, einschließlich Hip-Hop, R&B, Soul und Pop bekannt. Sein Debütalbum Cole World: The Sideline Story wurde 2011 veröffentlicht und erreichte Platz 1 der US-amerikanischen Album-Charts. Seitdem hat er fünf weitere Studioalben veröffentlicht, darunter 2014s 2014 Forest Hills Drive, das zu einem seiner erfolgreichsten Alben wurde und Platz 1 der US-amerikanischen Album-Charts erreichte. J. Cole ist auch für seine Live-Shows und seine besondere Persönlichkeit bekannt. Er hat auch mehrere Preise gewonnen, darunter zwei Grammys, einen MTV Video Music Award und einen Billboard Music Award.

Steckbrief

  • Name
    Jermaine Lamarr Cole
  • Geburtstag
    28. Januar 1985 (38 Jahre)
  • Geburtsort
    Frankfurt am Main
  • Sternzeichen
    Steinbock
  • Größe
    1,88 m
  • Partner
    Melissa Heholt (verheiratet 2015)

Ähnliche Interpreten

Made with in Berlin
© 2000-2023 MusikGuru