Top De Räuber Lyrics

Mir singe Kölsch Lyrics

Weiterlesen

De Räuber - Mir singe Kölsch Songtext

Mir singe Kölsch

Op Bayrisch ze singe iss nit mih modern,
Jet in Schwäbisch ze brenge iss wie vum andre Stähn.
Op Hessisch ze reime do fällt uns nix in,
Ostfriesisch ze schwaade passt nit ahn d?r Rhing.

Refrain
Mir singe Kölsch, dat hürt mer uns ahn.
Mir singe Kölsch do kütt nix dran.
Mir singe Kölsch un gläuven fess do dran,
Dat mer Öllich in Englisch janit sare kann.

In unserer Sproch klingt alles su wärm.
Deiht de Ühm jet verzälle, stonn de Hoore om Ärm.
Et Kölsch ze verstecke kütt janit in Frooch,
Denn mir denke un föhle in unsrer Muttersprooch.
Im Trend
Matthias Reim: Sein Sohn spricht über seinen berühmten Vater
Vor 46 Minuten
Matthias Reim: Sein Sohn spricht über seinen berühmten Vater
Sarah Lombardi: Sorge um Alessio!
Vor 40 Minuten
Sarah Lombardi: Sorge um Alessio!

Album Laach doch ens (2003)

De Räuber
  1. 1.
    Hück oder nie Marie
  2. 2.
    Ich habe was, was du nicht hast
  3. 3.
    Laach doch ens
  4. 4.
    Is ja nit schlimm
  5. 5.
    Kleine Trumm
  6. 6.
    Und sie war nicht viel älter als 18 Jahr
  7. 7.
    Mir singe Kölsch
  8. 8.
    Dann es Karneval
  9. 9.
    Wo bleibt der Wein
  10. 10.
    Tango mit Klaus-Dieter
  11. 11.
    Dat wor unser Veedel jestern
  12. 12.
    Hamburger Deern
  13. 13.
    Alles weg'n de Leut (live)
Copyright © 2000-2020 MusikGuru.de
Okay
Wir verwenden Cookies. Um Dir einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimme der Cookie-Nutzung zu.