Facebook
Twitter

218 Songtexte
4 Übersetzungen

Daddy Yankee ist ein puerto-ricanischer Rapper und gilt als einer der bedeutendsten Vertreter des Reggaeton.

Fragen

In welcher Sprache singt Daddy Yankee?
Woher kommt Daddy Yankee?
Wo wohnt Daddy Yankee?
Wie viel verdient Daddy Yankee?

Über Daddy Yankee

Daddy Yankee ist ein puerto-ricanischer Reggaeton-Sänger und Songwriter. Er ist einer der bekanntesten und einflussreichsten Reggaeton-Künstler und wird oft als "El Creador del Reggaeton" oder "El Rey del Reggaeton" bezeichnet. Er ist bekannt für seine energiegeladenen und mächtigen Tracks, die teilweise auf der Straße erzeugt wurden. Sein Musikstil umfasst Hip-Hop, Dancehall und Reggae. Seine größten internationalen Erfolge waren die Singles "Gasolina" und "Rompe". Er hat auch viele Downstream-Zahlen sowohl auf YouTube als auch auf Spotify erreicht. Er hat mehrere Preise gewonnen, darunter für den Grammy Award für Best Latin Urban Album für "Barrio Fino". Daddy Yankee ist auf sozialen Medien aktiv und hat aktuell mehr als 25 Millionen Instagram-Follower und über 7 Millionen YouTube-Abonnenten.

Steckbrief

  • Name
    Ramón Luis Ayala Rodríguez
  • Geburtstag
    3. Februar 1976 (46 Jahre)
  • Geburtsort
    San Juan, Puerto Rico
  • Sternzeichen
    Wassermann
  • Größe
    1,7 m
  • Partner
    Mireddys González (verheiratet 1994)
  • Kinder
    Yamilet Ayala González
    Jeremy Ayala González
    Jesaeelys Ayala González

Ähnliche Interpreten

Made with in Berlin
© 2000-2023 MusikGuru