Facebook
Twitter

88 Songtexte

Crass war eine von 1977 bis 1984 aktive Anarcho-Punk-Band aus England. Crass verstand sein Engagement vor allem als direkt politisch - Musik und die Subkultur waren demnach nur Mittel zum Zweck.

Über Crass

Crass war eine aus Großbritannien stammende anarchistische Punk-Rock-Band, die 1979 gegründet wurde und bis 1984 existierte. Sie bestand aus Steve Ignorant, Penny Rimbaud, Eve Libertine, Gee Vaucher und weiteren Mitgliedern. Ihr Album "The Feeding of the 5000" wurde von vielen als eines der wichtigsten Punk-Alben aller Zeiten angesehen. Die Band war aufgrund ihrer Politik, ihrer Anarchie und ihres Punks-Geistes sehr bekannt und wurde häufig als einflussreich für andere Bands, wie zum Beispiel zur Politik-Punk-Bewegung in den frühen 80ern, betrachtet. Ihre Lieder behandelten Themen wie Kapitalismus, Imperialismus, Polizei und Sexismus.

Steckbrief

  • Gegründet
    1977
  • Ort
    Epping
  • Mitglieder
    Penny Rimbaud
    Eve Libertine
    Joy De Vivre
    Pete Wright
    N. A. Palmer
    Gee Vaucher
Made with in Berlin
© 2000-2023 MusikGuru