Facebook
Twitter
27 Songtexte
Die Circle Jerks sind eine kalifornische Hardcore-Band, die 1979 in Los Angeles gegründet wurde. Zu den Gründungsmitgliedern gehören der ursprüngliche Sänger von Black Flag, Keith Morris, und Redd Kross-Gitarrist Greg Hetson.

Circle Jerks Songtexte

Album
Alphabet
Beliebtheit

Über Circle Jerks

Circle Jerks waren eine Hardcore Punk-Band aus Los Angeles, Kalifornien, die 1980 von Keith Morris, Greg Hetson, Zander Schloss und Lucky Lehrer gegründet wurde. Die Band veröffentlichte vier Studioalben, darunter das ikonische Album Group Sex, bevor sie sich 1985 auflöste. Circle Jerks waren bekannt für ihren energiegeladenen und leicht rebellischen Sound, der harte Gitarrenriffs, Einflüsse aus dem Punk und schnelles Drumming enthielt. Die Lieder der Band behandelten Themen wie Rebellion, Anarchie und politischen Missbrauch. Circle Jerks hatten auch einen Einfluss auf die US-amerikanischen Punk- und Hardcore-Szenen und waren ein sehr einflussreiches und wichtiges Mitglied der US-amerikanischen Punk- und Hardcore-Geschichte.

Steckbrief

  • Gegründet
    1994
  • Ort
    Hermosa Beach
  • Mitglieder
    Keith Morris
Made with in Berlin
© 2000-2024 MusikGuru