Facebook
Twitter

67 Songtexte

Carl Lee Perkins war ein amerikanischer Musiker und gilt als Pionier des Rockabilly.

Carl Perkins Songtexte

Album
Alphabet
Beliebtheit

Über Carl Perkins

Carl Perkins war ein US-amerikanischer Sänger, Songwriter und Gitarrist, der eine der treibenden Kräfte hinter der Entstehung des Rock 'n' Roll war. Er wurde bekannt für seine Songs "Blue Suede Shoes", "Honey Don't" und "Matchbox". Er machte sich einen Namen, als er einer der ersten Künstler war, die eine Mischung aus Country, R&B und Pop einführten und die Grundlage für die Rockabilly-Musik legten. Er hat auch einige andere Songs aufgenommen, darunter "Perfidia" und "I'm Sorry", aber es ist seine Kombination aus Rockabilly und Country, die ihn zu einem der einflussreichsten Künstler der Musikgeschichte gemacht hat. Er hat mehrere Alben veröffentlicht, darunter "The Whole World's Shakin'", "Daddy's Bad Boy" und "Rockin' at the Safari Club".

Steckbrief

  • Name
    Carl Lee Perkins
  • Geburtstag
    9. April 1932
  • Geburtsort
    Tiptonville, Tennessee, USA
  • Sternzeichen
    Widder
  • Sterbetag
    19. Januar 1998 (65 Jahre)
  • Partner
    Valda Crider (verheiratet 1953–1998)
  • Kinder
    Stan Perkins
    Debbie Perkins
    Greg Perkins
    Steve Perkins

Ähnliche Interpreten

Made with in Berlin
© 2000-2023 MusikGuru