Facebook
Twitter

50 Songtexte

Bucks Fizz ist eine britische Popband, die eigens für den Eurovision Song Contest 1981 gegründet worden war.

Über Bucks Fizz

Bucks Fizz ist eine britische Pop-Gruppe, die in den 1980er Jahren berühmt wurde. Sie wurden 1981 gegründet und waren vor allem für ihren Eurovision-Song-Contest-Gewinn 1982 bekannt. Bucks Fizz bestand aus vier Bandmitgliedern: Mike Nolan, Cheryl Baker, Jay Aston und Bobby G. Die Gruppe hat mehr als 20 Alben aufgenommen und viele erfolgreiche Hits wie "Making Your Mind Up", "The Land of Make Believe" und "My Camera Never Lies" produziert. Sie haben 1985 auf dem Höhepunkt ihrer Karriere mit dem Album "Writing On The Wall" eine Goldene Schallplatte erhalten. Die Band hat sich 2018 wieder zusammengefunden und ihre erste Tour seit 35 Jahren begonnen. Bucks Fizz ist ein Beispiel für das, was viele als den typischen britischen Pop der 1980er Jahre bezeichnen.

Steckbrief

  • Gegründet
    1981
  • Ort
    Vereinigtes Königreich

Ähnliche Interpreten

Made with in Berlin
© 2000-2023 MusikGuru