Facebook
Twitter
59 Songtexte
Robert Lapointe, der Boby Lapointe gerufen wurde, war ein französischer Sänger, der für seine an Kalauern und zotigen Schüttelreimen reichen Texte bekannt war.

Boby Lapointe Songtexte

Album
Alphabet
Beliebtheit

Über Boby Lapointe

Boby Lapointe war ein französischer Sänger und Komponist, der vor allem in den 1960er Jahren populär war. Lapointe hat in seinen Songs viel humorvolle und satirische Elemente eingebaut, die ihn zu einem innovativen Musiker machten. Er benutzte oft Wortspiele, um seine Botschaften klarzumachen. Er schrieb mehrere Alben, darunter "Le Club des Cinq" (1966) und "Boum!" (1968), in denen er seinen besonderen Stil aus überzeugter Komik und einer einzigartigen Kombination aus Chansons, Jazz und Rock zeigte. Lapointe wurde 1985 in die "Académie Charles Cros" aufgenommen, eine Institution, die sich der Erhaltung der französischen Musikkultur verschrieben hat.

Steckbrief

  • Name
    Robert Jean-François Joseph Pascal Lapointe
  • Geburtstag
    16. April 1922
  • Geburtsort
    Pézenas, Frankreich
  • Sternzeichen
    Widder
  • Sterbetag
    29. Juni 1972
  • Partner
    Colette Maclaud (verheiratet 1946–1956)
  • Kinder
    Ticha Lapointe
    Jacky Lapointe
Made with in Berlin
© 2000-2024 MusikGuru