Top Blümchen Lyrics

Taxi Taxi Lyrics

Weiterlesen

Blümchen - Taxi Taxi Songtext

Auf einmal
Ein Gesicht
Unter tausenden Gesichtern
Auf einmal
Ein Gefühl
So irre intensiv
Und ich gehe durch die große Stadt
Die Dich irgendwo verborgen hat
Werd' Dich suchen an jedem Platz
Du entkommst mir nicht mein Schatz

Taxi, Taxi
Hallo bist Du frei?
Ich sah ein Gesicht im Regen
Taxi, Taxi
Fahr' doch nicht vorbei
Du ich muss ihn wiederseh'n
Taxi, Taxi
Fahr' mich durch die Stadt
Ich verlor' ihn aus den Augen
Taxi, Taxi
Hallo bist du frei?
Du ich gloaub',ich bin verliebt

Irendwie
Irendwann
Werde ich ihn wiederfinden
Irgendwie
Irgendwo
In dem großen Häusermeer
Und ich gehe durch die große Stadt
Die Dich irgendwo verborgen hat
Werd' Dich suchen an jedem Platz
Du entkommst mir nicht mein Schatz
Im Trend
Angelo Kelly: Darum stieg er aus
Vor 44 Minuten
Angelo Kelly: Darum stieg er aus
Mandy Grace Capristo: Darum scheiterte ihr Comeback
Vor 47 Minuten
Mandy Grace Capristo: Darum scheiterte ihr Comeback
Copyright © 2000-2020 MusikGuru.de
Okay
MusikGuru setzt Cookies ein, um den vollen Funktionsumfang zu gewährleisten und um dir werblichen Inhalte anzuzeigen, die dich wirklich interessieren. Weitere Infos findest du in unserem Datenschutzhinweis.