Facebook
Twitter

62 Songtexte

Abbey Lincoln, eigentlich Anna Marie Gaby Wooldridge war eine US-amerikanische Jazzsängerin und Schauspielerin.

Über Abbey Lincoln

Abbey Lincoln war eine US-amerikanische Jazzsängerin und Songwriterin. Sie wurde 1930 geboren und starb am 14. August 2010. Lincoln war bestrebt, ihren Jazz-Sound zu einem politischen Statement zu machen und wurde als Gründungsmitglied der "Jazz Comrades" bekannt, einer politisch aktiven Gruppe von Jazzmusikern. Ihre Musik reichte von Jazz und Balladen bis hin zu Folk und Pop. Ihre bekanntesten Hits sind "Throw It Away", "Down Here Below" und "The Music Is The Magic". Sie hat mehr als 20 Alben veröffentlicht und über viele Jahre hinweg viele Preise und Ehrungen erhalten. Lincoln wurde als eine der einflussreichsten Sängerinnen des Jazz gefeiert und war ein wichtiges Vorbild für viele Künstler in der Jazzszene.

Steckbrief

  • Name
    Abbey Lincoln
  • Geburtstag
    6. August 1930
  • Geburtsort
    Chicago, Illinois, USA
  • Sternzeichen
    Löwe
  • Sterbetag
    14. August 2010 (80 Jahre)
  • Partner
    Max Roach (verheiratet 1962–1970)

Ähnliche Interpreten

Made with in Berlin
© 2000-2023 MusikGuru