Facebook
Twitter

104 Songtexte

A Tribe Called Quest war eine US-amerikanische Hip-Hop-Gruppe, welche den Genres Alternative Hip-Hop und Jazz-Rap zugerechnet wird.

Über A Tribe Called Quest

A Tribe Called Quest war eine US-amerikanische Hip-Hop-Gruppe aus Queens, New York, die 1988 von Q-Tip, Phife Dawg, DJ Ali Shaheed Muhammad und dem verstorbenen Jarobi White gegründet wurde.

Ihr Sound war innovativ: Sie kombinierten Jazz, Funk und Soul-Elemente mit klassischem Hip-Hop. Ihr Debütalbum People's Instinctive Travels and the Paths of Rhythm (1990) wurde zu einem Meilenstein des alternativen Hip-Hop.

Spätere Alben wie The Low End Theory (1991) und Midnight Marauders (1993) erweiterten ihren Einfluss. Tribe war eine der größten, einflussreichsten und respektiertesten Rap-Gruppen der 1990er und bildete das Rückgrat der Native Tongues Bewegung.

Ihre letzten Alben, Beats Rhymes and Life (1996) und The Love Movement (1998), waren ein Kritiker und Kommerzieller Erfolg. Nach dem Tod von Phife Dawg 2016 kam es zu einem posthumen Album namens We Got It from Here ... Thank You 4 Your Service (2016).

Steckbrief

  • Gegründet
    1985
  • Ort
    New York City

Ähnliche Interpreten

Made with in Berlin
© 2000-2023 MusikGuru