Pietro Lombardi meldet sich weinend zurück

15. September 2021, 07:55 Uhr
Pietro Lombardi postet ein tränenreiches Comeback-Video.
Der ‚Phänomenal‘-Interpret will seinen Fans endlich verraten, weshalb er eine Pause brauchte.

Der ‚Phänomenal‘-Interpret will seine Social Media-Auszeit endlich beenden. Vor einer Weile hatte er seinen Fans mitgeteilt, dass er sich für ein paar Monate zurückziehen wolle, bevor er neue Musik auf den Markt bringt. Nun will Pietro wieder richtig durchstarten — doch anscheinend denkt er, er sei seinen Fans noch eine Erklärung schuldig. Ein Clip auf seinem sonst komplett leeren Instagram-Account soll der Auftakt zu Pietros „ehrlichstem Interview“ sein, das heute (15. September) um 18.30 Uhr komplett zur Verfügung stehen wird.

In dem kurzen Video sieht man den ehemaligen ‚DSDS‘-Sieger mit Tränen in den Augen sagen: „Viele sehen den Pietro, der immer lacht und immer Freude verbreitet. Aber ich glaub es gibt auch viele Sachen, die ihr nicht wisst. Ich hab mich irgendwie komplett selber verloren. Irgendwas hat mir gefehlt. Ich war komplett leer.“ Deswegen musste der Vater eines sechsjährigen Sohnes dringend eine Pause einlegen. Auf seine Rückkehr freut sich Pietro jedoch trotz der schwierigen Phase, wie er unter das Video schreibt: „Ich bin zurück und freue mich auf euch Team Lombardi!“

Interpreten in diesem Artikel:
Pietro Lombardi 

Weitere News

Nena cancelt komplette Tour für 2022
Vor 2 Tagen
Nena cancelt komplette Tour für 2022
Susan Sideropoulos: Sie konnte es nicht fassen
Vor 17 Stunden
Susan Sideropoulos: Sie konnte es nicht fassen
Sarah Connor: Panikattacken sind wie „eine alte Bekannte“
Vor 2 Tagen
Sarah Connor: Panikattacken sind wie „eine alte Bekannte“
Made with in Berlin
© 2000-2021 MusikGuru