Olly Alexander: Singen bis in den Tod

Der Years & Years-Frontmann will sein Leben lang nie aufhören zu singen.
21. Februar 2021, 11:52 Uhr
Olly Alexander will singen, bis er stirbt.

Der 30-jährige Star wurde erst kürzlich für seine Rolle in der TV-Dramaserie ‚It‘s A Sin‘ gelobt, doch nachdem er zunächst als Frontmann von Years & Years berühmt wurde, ist die Musik ihm immer noch das Wichtigste. Er gab nun zu, dass Musik ihm einfach viel mehr am Herzen liege. Er kann sich offenbar nicht vorstellen, jemals damit aufzuhören.

Auf die Frage, ob seine große Liebe das Singen oder die Schauspielerei sei, sagte er gegenüber dem ‚OK!‘-Magazin: „Singen ist etwas, was ich tun werde, bis ich sterbe, weil ich gerne singe. Ich liebe die Tatsache, dass ich es morgens machen kann, ich kann es am Abend tun und ich kann es den ganzen Nachmittag tun.“ Aber Olly ist auch daran interessiert, nach einer so „erstaunlichen“ Filmprojekt-Erfahrung mit Channel 4, die in dem Drama die AIDS-Krise in den 1980er Jahren behandelt, weiter vor der Kamera zu stehen.

Er fügte hinzu: „Mein ultimatives Ziel ist, weiterhin aufzutreten. ‚It’s A Sin‘ war eine so tiefe Erfahrung, die mich denken ließ: ‚Wow, ich würde es wirklich lieben, wenn ich so etwas noch einmal machen würde.‘ Es war erstaunlich und ich möchte es wirklich wieder tun, aber ich werde es so nehmen, wie es kommt. Ich werde dieses Jahr mehr Musik herausbringen, aber ich werde auch sehen, was passiert.“

Copyright © 2000-2021 MusikGuru.de