JoJo spielt virtuellen Gig über die MelodyVR-App

Die Musikerin wird über die App ein virtuelles Konzert geben, das kostenlos sein wird. Die Künstlerin wird ihren Fans eine besondere Performance ihrer Songs bieten.
24. Juni 2020, 12:03 Uhr
JoJo wird über die MelodyVR-App ein virtuelles Konzert geben, das kostenlos sein wird.

Die 'Leave (Get Out)'-Interpretin wird ihren Fans an diesem Wochenende eine besondere Performance ihrer Songs ihres aktuellen Albums 'good to know' bieten.

Die App nutzt die 360-Grad-Technologie, durch die die Zuschauer virtuell in ein Aufnahmestudio versetzt werden und dadurch sogar neben der Künstlerin stehen können. In einem Interview mit 'Rap-Up' enthüllte die Schönheit : "Ich hätte nie gedacht, dass ich diese Songs auf diese Art das erste Mal performen würde, aber ich bin so dankbar und freue mich darauf, einen Teil der 'good to know'-Tournee in euer zu Hause zu bringen! Live zu performen ist eine meiner größten Freuden." JoJo tritt mit dem Konzert in die Fußstapfen des Popstars John Legend und der Hip-Hop-Legende Cypress Hill, die für ihre Fans bereits über die MelodyVR-App performten.

Die 29-jährige Musikerin hatte vor kurzem enthüllt, dass es ein "einzigartiges" Erlebnis war, inmitten des Corona-Lockdowns ihre Fans von ihrem Wohnzimmer aus zu unterhalten.

Copyright © 2000-2020 MusikGuru.de
Okay
Wir verwenden Cookies. Um Dir einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten, stimme der Cookie-Nutzung zu.