Okay
MusikGuru setzt Cookies ein, um den vollen Funktionsumfang zu gewährleisten und um dir werblichen Inhalte anzuzeigen, die dich wirklich interessieren. Weitere Infos findest du in unserem Datenschutzhinweis.

Grimes hat Corona

Auch die kanadische Sängerin leidet an der Atemwegsinfektion. Seitdem lebe sie in einem "Fiebertraum".
10. Januar 2021, 11:51 Uhr
Grimes hat sich mit Covid-19 infiziert.

Die 32-jährige Musikerin ist die nächste, die sich unter die lange Liste der Prominenten einreiht, die sich mit der Atemwegsinfektion angesteckt haben. Ihre Erkrankung machte sie auf ihrem Instagram-Account öffentlich. „Ich habe zu guter Letzt Covid bekommen, aber auf seltsame Weise genieße ich den Fiebertraum“, schrieb sie und fügte ein Pflanzen- und Feen-Emoji hinzu. Weitere Details wie etwa zu ihren Symptomen gab die Künstlerin nicht bekannt. Sie postete lediglich einen Screenshot von SZAs ‚Good Day‘-Cover, der ihren Soundtrack für diese Zeit darstelle.

Im Mai letzten Jahres wurden Grimes und ihr Ehemann Elon Musik zum ersten Mal Eltern. Ihr Sohn trägt den bemerkenswerten Namen X Æ A-XII, was in den Medien für viel Aufsehen sorgte. Seitdem hat die Sängerin mehr zu tun als je zuvor – neben ihre Pflichten als Mama ließ sie auch musikalisch Neues von sich hören und veröffentlichte Anfang Januar das Remix-Album ‚Miss_Anthropocene Rave Edition'. Schon vor einer Weile hatte die 'Delete Forever'-Interpretin bekanntgegeben, dass dieses eigentlich ein Doppelalbum sein sollte. In einem YouTube Q&A erklärte sie: „Ich muss wirklich noch eine zweite Seite veröffentlichen, denn es ist wirklich stark."

Copyright © 2000-2021 MusikGuru.de